Faxnummer.de - Umstellung auf kostenpflichtige Tarife (FAQ)

Aus Portunity Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Ich möchte die Faxnummer BEHALTEN, was muss ich tun?

Um die Faxnummer beizubehalten und diese in den kostenpflichtigen Tarif zu überführen, folgen Sie bitte dem Bestätigungs-Link welchen Sie in der E-Mail erhalten haben - dieser führt Sie direkt zum Buchungssystem, über welches Sie die Faxnummern in den kostenpflichtigen Dienst buchen können.
Hierfür benötigen Sie die Zugangsdaten zum Kundencenter, welche Sie bei der ursprünglichen Bestellung des Tarifs vergeben haben. Sollten Sie diese Zugangsdaten nicht mehr kennen, können Sie diese wie hier beschrieben zurücksetzen.


Wie viel kosten die Tarife zukünftig?

Bitte entnehmen Sie die Preise der aktuellen Tariftabelle unter: http://www.portunity.de/access/produkte/telefonie/faxnummern.html


Die angegebene Telefonnummer sagt mir nichts

Es ist möglich, dass eine Anrufweiterleitung von einer anderen Telefonnummer zu der bei uns gebuchten Faxnummer eingerichtet ist. Dies können Sie am leichtesten herausfinden, indem Sie bei empfangenen Faxen in der zugehörigen E-Mail nachsehen, welche Telefonnummer als "Rufnummer Fax" angegeben ist.

Ich möchte meine Faxnummer zu einem anderen Anbieter umziehen

Um die Faxnummer zu einem anderen Anbieter zu portieren gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Beauftragen Sie Ihren neuen Anbieter mit der Rufnummernportierung. Geben Sie dabei an, dass die Rufnummer momentan bei Portunity geschaltet ist. Sollte Ihnen automatisch "OpenNumbers" angeboten werden, korrigieren Sie dies bitte wenn möglich auf "Portunity".
  • Ihr neuer Anbieter sendet diesen Auftrag dann zu uns, wir werden die Portierung dann so schnell wie möglich durchführen. Kalkulieren Sie ca. 14 Werktage Zeit zwischen Auftrag und Portierung ein, es kann je nach Einzelfall jedoch mal länger und mal kürzer dauern. Bitte beauftragen Sie daher die Portierung früh genug, damit der Auftrag noch vor dem Kündigungstermin bei uns eingeht und die Erreichbarkeit der Rufnummer dadurch nicht unnötig unterbrochen wird.
  • Aktualisieren Sie ggf. die Kundendaten bei uns, falls sich diese in der Zwischenzeit geändert haben. Wir dürfen Portierungsaufträgen nur zustimmen, wenn Sie vom bei uns in den Kundendaten hinterlegten Auftraggeber unterschrieben sind.
  • Es fällt eine Portierungsgebühr von 25 EUR pro Portierungsauftrag an!

Ich nutze den Dienst nicht mehr und möchte die Rufnummer nicht behalten

Wenn Sie momentan einen kostenfreien Tarif nutzen müssen Sie nichts weiter tun. Der Tarif wird zum in der E-Mail angegebenen Datum automatisch gekündigt und es entstehen keine Kosten.

Konferenzen.eu
Jetzt eine Telefonkonferenz starten? Schnell, keine Anmeldung erforderlich, kostenlos, normale Festnetznummer und sofort einsatzbereit: www.konferenzen.eu
Telefonkette für Ihr Business
Mit Telefonkette.de können Sie Telefonketten verwaltet und automatisch die aufgenommenen Sprachnachrichten an die Mitglieder via echten Telefonanruf übermitteln.
MusikAnsagen.de
Individuelle musikalische Ansagen für Anrufbeantworter, Warteschleifen, Sprachmenüs und sonstige Telefonie-Anwendungen.
faxnummer.de
Mit dem kostenlosen Faxnummern - Service von Portunity erhalten Sie eine echte Ortnetz-Rufnummer und können sich so Ihre Faxe bequem per eMail zustellen lassen.
Telefonvalidierung
Mit unserer Webservice-API Telefonvalidierung können Telefonnummern in eigenen Projekten überprüft werden (z.B. in Onlineshops, Communities, ...).
BankdatenCheck.de
Mit dem Webservice von BankdatenCheck.de können aus eigenen Applikationen aus dem Shop- und eCommerce-Umfeld Eingaben von Bankdaten auf Plausibilität überprüft werden.
Persönliche Werkzeuge