Bernd & Björn's Blog mehr

  • Maximilian Grobecker

    11.02.2015 - von Maximilian Grobecker - 0 Kommentare

    DDoS Angriffe einfach erklärt + 6 Tipps für mehr Sicherheit im eigenem Netz

    In diesem Artikel erkläre ich zunächst mit einfachen Worten was ein DDoS-Angriff eigentlich ist, wie dieser technisch im Detail am Beispiel der Domain-Namensauflösung (DNS) ausgeführt wird - und gebe sechs einfache Tipps um Ihre Infrastruktur vor einer ungewollten Teilnahme an solchen DDoS Angriffen zu schützen.

    Immer wieder bekommen wir Benachrichtigungen von anderen Internetprovidern oder von dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), was bei unseren Kunden alles offen erreichbar und für DDoS-Attacken genutzt worden ist. Da hierbei oft tiefgreifendes technisches Wissen notwendig ist, will ich einmal verständlich erklären, weshalb welche Lücken oder Dienste "böse" sind und was man dagegen tun kann.

    >> mehr
  • Björn Rücker

    28.05.2013 - von Björn Rücker - 0 Kommentare

    L2TP / IPSec VPN - Vorteile gegenüber OpenVPN und PPTP

    Unsere Tunnelplattform ist die Lösung für diverse Probleme: Ob Sie besonders einfach eine feste IP Adresse oder ein IP-Netz (IPv4 oder IPv6) benötigen, eine verschlüsselten Zugang zum Internets benötigen (z.B. auch aus dem Ausland) oder Sie gefilterte Umgebungen unterlaufen müssen - die Anwendungen unserer VPN Tunnel Tarife sind vielfältig.

    Bislang haben wir dazu die Protokolle PPTP und OpenVPN angeboten. Ab sofort bieten wir zusätzlich auch noch das VPN Protokoll L2TP over IPsec an. Aber welche Unterschiede gibt es und welche Vorteile hat dieses Protokoll gegenüber dem OpenVPN- und PPTP-Protokoll ? Dies möchte ich in unserem heutigen Beitrag beantworten.

    >> mehr
  • Björn Rücker

    20.09.2012 - von Björn Rücker - 2 Kommentare

    IP Adressen - IPv4 Knappheit ? Noch nicht bei uns.

    >> anzeigen

    Nun ist es soweit: Das RIPE-NCC hat für Europa die Schlussphase der IPv4-Welt eingeläutet. In unserem Blog-Beitrag erläutern wir die Nachricht vom RIPE-NCC und die Hintergründe - und vor allem was dies für die Portunity-Produkte und -Kunden konkret bedeutet.

    RIPE NCC ist in Europa für die IP-Adressverwaltung zentral zuständig. Mitgliedsbetriebe wie Portunity beziehen vom RIPE NCC die für den Internetbetrieb wie DSL-Zugänge, VPN-Tunnel, Hosting-Angebote u.a. notwendigen IP-Adressen - sowohl die klassischen IPv4-Adressen als auch die neuen IPv6-Adressen.

    >> mehr
  • Björn Rücker

    09.05.2012 - von Björn Rücker - 0 Kommentare

    IMAP EMail kommt mit diversen Vorteilen - IMAP vs POP3

    >> anzeigen

    In Kürze wird allen unseren Kunden neben dem POP3- auch das IMAP-Protokoll zur Verfügung stehen. Im folgenden Beitrag möchte ich auf die Unterschiede zwischen dem POP3- und dem IMAP4-Protokoll eingehen und dabei die Vorteile von einem IMAP Konto herausarbeiten. Außerdem werde ich nochmal kurz auf die Mailserver-Umstellung vom März eingehen - welche letztendlich auch zur Vorbereitung der IMAP-Einführung diente.

    Mitte Februar haben wir unseren hausinternen Mailserver von Portunity umgestellt - sozusagen als Generalprobe. Denn danach hatten wir Mitte März unseren Hauptmail-Server ebenfalls umgestellt und damit von Grund auf erneuert. Auf unserem Haupt-eMail-Server laufen alle eMails unserer Endkunden aus den Bereichen Hosting (z.B. Webhosting, Webspace usw.) und Access (z.B. DSL-Zugänge usw.) auf und werden dort zum Abruf vorgehalten - zukünftig auch per IMAP EMail Konto.

    >> mehr
  • Björn Rücker

    11.03.2012 - von Björn Rücker - 1 Kommentar

    Feste IP-Adressen durch einen VPN-Tunnel per OpenVPN oder PPTP nutzen

    >> anzeigen

    Heute gehe ich auf den Bezug von öffentlichen IP-Adressen (IPv4 / IPv6) mit Hilfe eines VPN-Tunnels ein: Warum und wofür man öffentliche feste IP-Adressen manchmal benötigt, was es mit dynamischen IP-Adressen auf sich hat und warum die Lösung durch dynamisches DNS (DnyDNS) Nachteile mit sich bringt. Es geht um den Bezug von statischen IP-Adressen per VPN-Tunnel als Lösung  sowie um die Vor- und Nachteile des OpenVPN- und PPTP-Verfahrens.

    Normalerweise möchte man sein Netzwerk zu Hause oder in seiner Firma komplett von jeglichem Zugriff von außen vollständig abschotten. Dies geschieht in der Regel über eine entsprechende Firewall - das sind Softwarelösungen welche alle Daten durch Regeln anhand von Kriterien filtern und so eine undurchdringliche Feuerwand erzeugen (sehr stark vereinfacht). Firewalls sind oft in den Routern, welche das heimische Netzwerk mit dem Internet verbinden, integriert.

    >> mehr
  • Björn Rücker

    10.03.2011 - von Björn Rücker - 0 Kommentare

    Sicherheit durch Updates

    >> anzeigen

    Wir haben bei uns im Support immer mal wieder Kunden, mit denen wir das Thema Sicherheit mehr oder weniger freiwillig diskutieren - und zumeist dann auch die damit ganz konkret verbundenen Folgen.

    Wir haben es dabei vor allem in den Unternehmens-Bereichen Hosting und Access regelmässig mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Fällen und Problemstellungen zu tun: Mit Trojanern und Viren infizierte per DSL angebundene Arbeitsrechner oder Unternehmensnetze von welchen Spam verschicken wird sind da noch eher die harmloseren Fälle - bei infiltrierten Servern mit meist mindestens vierstelligen Kosten hört der "Spaß" dann aber meistens auch kundenseitig auf. 

    Grundsatz: Wer einen Rechner - egal ob als Workstation, Server oder für spezielle Dienste - betreibt und diesen ans Internet anschließt, muss sich auch über dessen Sicherheit nicht nur mal Gedanken machen - sondern das hoffentlich erstellte Sicherheitskonzept auch ständig leben und umsetzen. Und sofern von einem solchen per Internet erreichbaren Rechner im Serverbetrieb dauerhaft Dienste nach außen angeboten werden, gilt dies selbstverständlich nicht nur für den Server als ganzes oder vom Betriebssystem her gesehen, sondern auch für alle darauf installierten Server-Dienste.

    >> mehr

Diesen Artikel...


... auf weiteren sozialen Netzwerken posten:
  • SchmidtStretzEdelmetalle

    SchmidtStretzEdelmetalle taggt ein Projekt

    Regionales
    am 27.11.2018
  • Björn

    Björn taggt ein Projekt

    Service
    am 02.07.2018
  • Arnold77Stock

    Arnold77Stock hat sich angemeldet


    am 05.04.2018
  • BachmaierS

    BachmaierS hat sich angemeldet


    am 21.03.2018
  • Giess-Klauss

    Giess-Klauss hat sich angemeldet


    am 16.03.2018
  • JSchwoche

    JSchwoche hat sich angemeldet


    am 10.03.2018
  • jhjs1988

    jhjs1988 hat sich angemeldet


    am 01.03.2018
  • SEWA_DE

    SEWA_DE hat sich angemeldet


    am 23.02.2018
  • Toryius

    Toryius hat sich angemeldet


    am 20.02.2018
  • romulos

    romulos hat sich angemeldet


    am 16.02.2018
LocalSuite
LocalSuite: Sammlung von Tools für Ihr lokales Unternehmen - Schwerpunkte sind die Digitalisierung von Prozessabläufen und die Module für cleveres Online-Marketing.
Konferenzen.eu
Jetzt eine Telefonkonferenz starten? Schnell, keine Anmeldung erforderlich, kostenlos, normale Festnetznummer und sofort einsatzbereit: www.konferenzen.eu
MusikAnsagen.de
Individuelle musikalische Ansagen für Anrufbeantworter, Warteschleifen, Sprachmenüs und sonstige Telefonie-Anwendungen.
faxnummer.de
Mit dem kostenlosen Faxnummern - Service von Portunity erhalten Sie eine echte Ortnetz-Rufnummer und können sich so Ihre Faxe bequem per eMail zustellen lassen.
BankdatenCheck.de
Mit dem Webservice von BankdatenCheck.de können aus eigenen Applikationen aus dem Shop- und eCommerce-Umfeld Eingaben von Bankdaten auf Plausibilität überprüft werden.