Bernd & Björn's Blog mehr

  • Björn Rücker

    12.03.2013 - von Björn Rücker - 0 Kommentare

    Google Hotelfinder - Teufelszeug oder Chance für Hoteliers ?

    In den vergangenen Jahren hat sich die gesamte Reise- und Tourismus-Branche durch das Internet erheblich geändert. Nicht zuletzt durch die gewachsenen Buchungsportale, welche sich in den vergangenen Jahren gerade etabliert haben. Im folgenden stelle ich den neuen Google Hotelfinder als Dienst vor - und gehe dann auf die Folgen und Chancen für Hoteliers ein.

    Denn jetzt werden die Karten noch mal neu gemischt - und dabei will Google nicht nur mitverdienen, sondern den Sahnerahm erheblich für sich abschöpfen. Dazu heute mehr.

    >> mehr
  • Björn Rücker

    09.10.2012 - von Björn Rücker - 4 Kommentare

    Neue Domainendungen - Infografik mit Zahlen, Daten und Fakten

    Heute möchte ich ein Update zur Einführung der neuen Domainendungen in Form einer Infografik zeigen. Insgesamt gab es im ersten Halbjahr 2012 im Bewerbungsfenster 1930 Anträge für 1409 verschiedene Domainendungen bei der ICANN. Wir haben die offiziellen Zahlen der ICANN analysiert und grafisch aufbereitet - und dabei insbesondere auch auf den deutschsprachigen Raum und Anträge einen Fokus gelegt.

    Die Diskussion über die Einführung neuer Domain-Endungen ist ja nicht neu - sondern läuft schon seit vielen Jahren - quasi ewig. Sie wird international geführt im Rahmen der Internet-Verwaltungsorganisation ICANN (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers) und dessen Community - zu der Provider, Registrierungsstellen (Registries), Regierungen und sonstige Gruppen gehören. Vor allem über das WIE wurde lange gestritten. Und so ganz ausgefochten ist es letztendlich noch immer nicht...

    >> mehr
  • Björn Rücker

    01.10.2012 - von Björn Rücker - 0 Kommentare

    Google Remarketing Kampagne - Teil 1: Was ist Retargeting ?

    >> anzeigen

    In dieser kleinen zweiteiligen Blog-Serie stelle ich das Thema Remarketing vor. Im ersten Teil geht es ganz allgemein darum, was sich hinter diesen mystischen Marketing-Begriffen verbirgt. Vor allem geht es aber darum, warum es für jeden Handwerker, für jede Firma - ob regional oder bundesweit - und auch für alle Dienstleister ein sehr machtvolles Marketing-Instrument ist.

    Im zweiten Teil zeige ich dann in einer Anleitung Schritt für Schritt wie man seine erste eigene Kampagne in der Plattform Google Adwords selber aufsetzt und an den Start bringt.

    Remarketing in freier Wildbahn: Stellen Sie sich vor, sie besuchen einen Online-Shop und schauen sich zum Beispiel ein paar Schuhe an: Dunkel braun und weiches Leder zum Beispiel. Sie bestellen diese aber schlußendlich dann doch noch nicht. Genau wie die vermutlich weit über 95% der anderen Besucher. Denn nur wenige Prozent der Besucher bestellen in einem Online-Shop in der Regel überhaupt etwas - konvertieren also zu Kunden (Stichwort "Konvertierungs-Rate", englisch "Conversion Rate").

    >> mehr
  • Bernd Schnell

    23.07.2012 - von Bernd Schnell - 2 Kommentare

    Geschäftskonto kostenlos - Wie kann man Bankgebühren sparen ?

    >> anzeigen

    In unserem heutigen Blog-Beitrag schreiben wir über die von uns gemachten Erfahrungen bei unserem kleinen Wechsel-Abenteuer mit unserer Geschäftsbank. Hintergrund waren erhebliche Bankgebühren bei Transaktionen auf unserem bisherigen Girokonto bei der Raiffeisenbank Oberberg.

    Wir wollten deshalb ein kostenloses Girokonto bzw. zumindestens ein Geschäftskonto wo wir keine Transaktionskosten je Kontobewegung haben - sondern maximal eine pauschale Grundgebühr. Wir berichten über Höhen und Tiefen und unsere Erfahrungen - am Ende mit einem Happy End mit Beigeschmack.

    Vielleicht sind unsere Erfahrungen jedoch auch für den einen oder anderen unserer Geschäftskunden oder Reseller-Partner auch hilfreich um eigentlich unnötige Bankgebühren zu sparen.

    >> mehr
  • Björn Rücker

    01.05.2012 - von Björn Rücker - 2 Kommentare

    Social Networks im Business nutzen – Blogparade Teil 3

    >> anzeigen

    Im dritten Teil der Artikelserie möchte ich auf unsere eigenen Aktivitäten von Portunity in den sozialen Netzwerken eingehen. Ich möchte auch die Gelegenheit nutzen, diese mal etwas selbstkritisch zu hinterfragen.

    Denn Portunity hat eine sehr große Produkt- und Service-Palette, die sich zwischenzeitlich zum Teil auch noch über eigenständige Unternehmen verteilt. Da ist eine Social-Media-Strategie nicht so sehr trivial wie bei anderen Unternehmen.

    >> mehr
  • Björn Rücker

    30.04.2012 - von Björn Rücker - 0 Kommentare

    Social Networks im Business nutzen – Blogparade Teil 2

    >> anzeigen

    Social Media in der Gastronomie - Zwei Erfolgs-Geschichten: Im zweiten Teil meiner kleinen Artikelserie zur Blogparade "Social Networks im Business nutzen" möchte ich mehr auf die Praxis eingehen - anhand zweier Projekte im Gastronomie-Bereich.

    Als eines der ersten Projekte habe ich für das Café-Restaurant Haus-Zillertal in Wuppertal ab dem Jahr 1999 den Einstieg in Social-Media betreut. Der Betrieb ist sozusagen mein Test-Ballon und meine Live-Spielwiese um neue Dinge auszuprobieren. Denn das Restaurant gehört meinen Eltern und ich bin dort mit in der Geschäftsführung, u.a. eben für Marketing mit zuständig. Es handelt sich hierbei also nicht um einen normalen Kunden - dennoch habe ich gerade dort viel gelernt. Und wenn Fehler passieren - was beim Ausprobieren neuer Dienste und Techniken immer mal passieren kann, versuche ich sie dort und nicht bei anderen Kunden passieren zu lassen ;) Von diesen Erfahrungen möchte ich berichten.

    Als zweites möchte ich kurz auf ein Hotelprojekt eingehen und anhand dieser Referenz zeigen, wie wir in Kundenprojekten bei der Social-Media-Betreuung vorgehen.

    >> mehr
  • Björn Rücker

    29.04.2012 - von Björn Rücker - 2 Kommentare

    Social Networks im Business nutzen – Blogparade Teil 1

    >> anzeigen

    Social Media, Soziale Netzwerke und Web 2.0 wird auch bei kleinen und mittelständischen Firmen immer wichtiger. Facebook, Google+, Twitter, Xing sowie viele weitere Netzwerke werden immer wichtiger, da die Leute dort immer mehr Zeit verbringen. Umso wichtiger wird es als Selbstständiger und für Unternehmen auch dort präsent zu sein.

    Sei es um eine direkte Kommunikation mit Bestandskunden oder Interessenten zu ermöglichen, Aufmerksamkeit zu erzeugen um so neue Kunden zu gewinnen, neue Produkte und Services zu präsentieren oder virales Marketing zu starten - soziale Netzwerke ermöglichen all dies und mehr. Es gibt aber auch viele Fallstricke und was so einfach aussieht, ist längst eine Wissenschaft für sich geworden.

    Diesem Thema und diesen Aspekten werden wir uns in einer kleinen Blogserie bestehend aus drei Teilen nähern - welche außerdem an einer Blog-Parade teilnimmt.

    >> mehr

Diesen Artikel...


... auf weiteren sozialen Netzwerken posten:
  • Arnold77Stock

    Arnold77Stock hat sich angemeldet


    am 05.04.2018
  • BachmaierS

    BachmaierS hat sich angemeldet


    am 21.03.2018
  • Giess-Klauss

    Giess-Klauss hat sich angemeldet


    am 16.03.2018
  • JSchwoche

    JSchwoche hat sich angemeldet


    am 10.03.2018
  • jhjs1988

    jhjs1988 hat sich angemeldet


    am 01.03.2018
  • SEWA_DE

    SEWA_DE hat sich angemeldet


    am 23.02.2018
  • Toryius

    Toryius hat sich angemeldet


    am 20.02.2018
  • romulos

    romulos hat sich angemeldet


    am 16.02.2018
  • Nweiss

    Nweiss hat sich angemeldet


    am 06.02.2018
  • tilomey

    tilomey hat sich angemeldet


    am 31.01.2018
Konferenzen.eu
Jetzt eine Telefonkonferenz starten? Schnell, keine Anmeldung erforderlich, kostenlos, normale Festnetznummer und sofort einsatzbereit: www.konferenzen.eu
Telefonkette für Ihr Business
Mit Telefonkette.de können Sie Telefonketten verwaltet und automatisch die aufgenommenen Sprachnachrichten an die Mitglieder via echten Telefonanruf übermitteln.
MusikAnsagen.de
Individuelle musikalische Ansagen für Anrufbeantworter, Warteschleifen, Sprachmenüs und sonstige Telefonie-Anwendungen.
faxnummer.de
Mit dem kostenlosen Faxnummern - Service von Portunity erhalten Sie eine echte Ortnetz-Rufnummer und können sich so Ihre Faxe bequem per eMail zustellen lassen.
Telefonvalidierung
Mit unserer Webservice-API Telefonvalidierung können Telefonnummern in eigenen Projekten überprüft werden (z.B. in Onlineshops, Communities, ...).
BankdatenCheck.de
Mit dem Webservice von BankdatenCheck.de können aus eigenen Applikationen aus dem Shop- und eCommerce-Umfeld Eingaben von Bankdaten auf Plausibilität überprüft werden.