Produkte / Tarife von Portunity passend zu diesem Wiki-Artikel:

VPN-Tunnel via PPTP- und OpenVPN-Protokoll
Bereits ab 0,00 Euro gibt es von Portunity Tunnel mit festen IP-Adressen


PPTP-Tunnel (IPv4) unter Mac OS X einrichten (Anleitung)

Aus Portunity Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Achtung diese Anleitung ist veraltet verwenden SIe mit OS X nach möglichkeit L2TP/IPsec


  • Betriebssystem: Apple Mac OS X (nicht für Mac OS X Server)
  • Screenshots: Mac OS X für Versionen 10.5, 10.6, Version 10.4 (Tiger funktioniert analog)
  • Datum: 12.05.2010

Inhaltsverzeichnis

Vorarbeiten

Da unser Authorisierungsserver kein "MS-CHAP" unterstützt müssen Sie an Ihrem MAC leider etwas umstellen.Das Standard "PAP" & "CHAP" - Protokoll wird anscheinend von OS X nicht von Haus aus unterstützt.Man kann OS X durch einen kleinen Hack zwingen, PAP anzuwenden: Die Datei /etc/ppp/options mit folgendem Inhalt anlegen:

refuse-chap
refuse-mschap 
refuse-mschap-v2 
+pap 
-chap 
-mschap 
-mschap-v2

Tipp: sudo -i und Administratorpaßwort wegen Zugriffsrechten

Hinweis: Diese Einstellungen ändern globale Konfigurationen für alle PPP-Verbindungen und können zu ungewollten Nebenwirkungen führen.

Schritt 1: Umgebung wählen

Wählen Sie (aus dem Apfel-Menü) unter "Umgebung" eine Umgebung, unter der Sie bereits einen funktionsfähigen konventionellen Internet-Zugang haben.

Schritt 2: Netzwerk aufrufen

Wählen Sie Systemeinstellungen > Netzwerk

Schritt 3: Verbindung hinzufügen

Klicken Sie auf das "+"-Zeichen [1.] und wählen Sie unter "Anschluß" zuerst den Anschluß, über den Sie die Verbindung zu Portunity herstellen wollen [im Beispiel: AirPort] und wählen Sie dann als Dienst "VPN" [2.]

Image:MAC-PPTP-screenshot-1.jpg


Wählen Sie den VPN-Typ "PPTP" (wie von uns angegeben) [3.]. Vergeben Sie noch einen freien Dienstnamen. Klicken Sie auf "Erstellen":

Image:MAC-PPTP-screenshot-2.jpg

Schritt 4: Zugangsdaten eingeben

Image:MAC-PPTP-screenshot-3.jpg


  • Tragen Sie unter "Serveradresse" und "Benutzername" das ein, was wir Ihnen als "PPTP-Gateway" bzw. "Benutzername" übermittelt haben.
  • Wählen Sie unter "Verschlüsselung" die Einstellung "ohne". [4.]
  • Klicken Sie auf "Identifzierungseinstellungen" und tragen Sie dort unter "Kennwort" das von Ihnen dem PPTP-Tunnel gegebene Passwort ein. [5.]
  • Klicken Sie auf "Anwenden" [6.].


Schritt 5: Abschluß und Test

Nun können Sie durch Klick auf "Verbinden" [7.] die Verbindung jederzeit herstellen und trennen. Sie sind verbunden ? Dann sind Sie fertig :)

Image:MAC-PPTP-screenshot-4.jpg


Weitere Einstellungen u.a. für DNS und IPv6 sind unter "weitere Optionen" vorzunehmen.

Produkte / Tarife von Portunity passend zu diesem Wiki-Artikel:

VPN-Tunnel via PPTP- und OpenVPN-Protokoll
Bereits ab 0,00 Euro gibt es von Portunity Tunnel mit festen IP-Adressen


Persönliche Werkzeuge